Mit dem Modell 1 + 1 erhalten die Schüler eine Stunde Ethik, welche von einer Lehrperson an der Schule erteilt wird und eine Stunde Religionsunterricht, welche durch die Kirchgemeinden (in der Regel Pfarrpersonen) vermittelt werden.

Pfrn. Suzanna Hulstkamp:  1./2.  Klasse in Bergün    und   3./4. Klasse in Filisur

Pfr. Balthasar Bächtold:      5./6. Klasse in Filisur  und   3./4. Klasse in Alvaneu  sowie Oberstufe in Tiefencastel

Jann Thöny:                          5./6. Klasse in Alvaneu