Religionsunterricht Schuljahr 2017/2018

 

Bis zum Stellenantritt unseres neuen Pfarrers Balthasar Bächtold in Filisur werden die Religionsstunden von folgenden Stellvertretern und Stellvertreterinnen erteilt:

Die 3./4. Klasse in Alvaneu unterrichtet Verena Oberli, die 5./6. Klasse in Filisur die Klassenlehrerin Tina Waldburger. Doktorand Andreas Dietrich aus Chur hat bis zu den Sommerferien den Religionsunterricht für die Oberstufenschüler und -schülerinnen in Tiefencastel übernommen.

Wie schon bisher unterrichtet Jessica Glensk in Alvaneu die 1./2. Klasse und die 5./6. Klasse.Markus Peng die 3./4. Klasse in Filisur und

Pfrn. Margrit Uhlmann die 1./2. Klasse in Bergün.

In der katholischen Kirche Alvaneu wurde das Schuljahr mit einem feierlichen ökumenischen Gottesdient unter Mitgestaltung der Schüler und Schülerinnen der Schule Alvaneu abgeschlossen.

Wir danken allen Lehrpersonen ganz herzlich für ihren grossen Einsatz und wünschen ihnen viel Erfolg und Freude dabei.